Wir über uns


Hallo, mein Name ist Lena und ich bin die Gründerin von nanparkal - dem Tee von Freunden für Dich.

Hier möchte ich kurz davon berichten, wie ich zum Tee gefunden habe, wie er mich fasziniert hat und ich diese Faszination weitertragen wollte.

Am Anfang stand der Gedanke, ein Produkt zu entwickeln, das aus biologischem Anbau und fairem Handel kommt, toll aussieht, Begeisterung auslösen kann und die Menschen fasziniert.

Diese Idee hat sich dann immer mehr in Richtung Tee heraus kristallisiert. Ich wollte einen Tee der Extraklasse, der schönste Tee der Welt: Sowohl von außen als auch von innen schön. Denn ich glaube fest daran, dass genau so der perfekte Genussmoment entstehen kann: Entspannung, Geborgenheit und ein gutes Gefühl.

 

 

 

Skurilerweise habe ich zu dem Zeitpunkt der Ideenfindung selbst kaum Tee getrunken.
Also habe ich Tee in allen Varianten gekauft und durchprobiert. Ziemlich schnell musste der Küchenschrank durch eine große Kiste erweitert werden, damit meine Teeschätze in der Küche Platz gefunden haben.

Doch ich wollte es genau wissen – passt dieser Tee wirklich zu mir? Kurzerhand meldete ich mich zur Ausbildung als Teesommelière an. Hier lernte ich nicht nur viel über den Teeanbau, die Geschichte, die Zubereitung und den Verzehr von Tee, sondern bekam auch viele Informationen über die Anbaugebiete in der weiten Ferne. Das Fernweh war geweckt…

Und ich begann mit dem Rucksack eine Weile durch die Welt zu tingeln. Immer wieder hatte ich hierbei die Gelegenheit, den Tee im Ursprung zu erleben, den Anbau zu begutachten und die Wertschätzung für den Tee in den Ursprungsländern zu erfahren. Und für mich war klar, dass ich die Faszination, die mich da gepackt hat an viele Menschen weitergeben möchte. Nach wie vor bin ich beeindruckt von der Vielfalt in der Welt des Tees.